Die Liebe

Es rauscht durch unseren Schlaf

ein feines Wehen, Seide.
Wie pochendes Erbluehen
ueber uns beide.

Und ich werde heimwärts 
von deinem Atem getragen,
durch verzauberte Maerchen,
durch verschuettete Sagen.

Und mein Dornenlaecheln spielt
mit deinen urtiefen Zuegen.
Es kommen die Erden
sich an uns zu schmiegen.

Der weltalte Traum segnet uns beide.

A tender longing
whispers in our dream
blooming above us.

Your breathe takes me home
through magic tales and
hidden legends.

The earth old dream
blesses both of us.
(Else Lasker-Schueler)

Back to Lyrics